Der digitale Wandel verspricht Optimierung und die Erschließung neuer Potenziale. Die Software Ihres Unternehmens sollte Ihre Geschäftsprozesse diesbezüglich bestmöglich unterstützen und die Produktivität steigern. Softwareprobleme können aber auch Effizienz und Motivation untergraben. Unserer Erfahrung nach haben sehr viele Unternehmen ein ineffizientes Softwareportfolio.

Gewohnheit ist ein häufiger Grund, warum Ineffizienzen nicht gesehen werden, die auf die genutzte Software zurückgehen. Programme, die schon lange im Einsatz sind, sind womöglich zwischenzeitlich nicht mehr erste Wahl. Neue Lösungen bescheren dann Wettbewerbern bereits Vorteile. Veraltete Software wird früher oder später außerdem zu einem Kostentreiber mangels Innovation und Support.

Ein weiteres Problem sind Datensilos. Je uneinheitlicher Software und Datenhaltung in den Abteilungen Ihres Unternehmens sind, desto mehr geht das auf Kosten von abteilungsübergreifender Zusammenarbeit. Eine integrierte Lösung sorgt hier für neue Effizienz.

Wir nehmen mit Ihnen eine Bestandsaufnahme und Bewertung Ihres Softwareportfolios vor. Im Hinblick auf die zu erfüllenden Ziele stellen wir Vergleiche mit Marktalternativen an. Sind Sie von Neuerungen überzeugt, übernehmen wir die Einrichtung, die Schulung Ihrer Angestellten und den Daten- und Prozesstransfer in die neuen Anwendungen.