IT-Sicherheit ist Unternehmenssicherheit: Die meisten Unternehmens-Websites und -Netzzugänge werden jedes Jahr Ziel von Cyberangriffen – ob bemerkt oder unbemerkt. In den meisten Fällen gelten diese Angriffe nicht gezielt dem jeweiligen Unternehmen, sondern treffen Sie im Rahmen massenhaft gestreuter, automatisierter Angriffsversuche.

Neben Cyberkriminalität können auch Stromausfälle, Wasser- und Brandschäden das IT-System Ihres Unternehmens korrumpieren. Die Schäden und Folgekosten verlorener oder missbrauchter unternehmenseigener Daten können in jedem Fall unabsehbar sein – vom Imageschaden bis hin zur Betriebseinstellung.

Wir analysieren Ihre IT vor Ort, beraten Sie zur Optimierung Ihrer betrieblichen Datensicherheit und integrieren aktuelle Sicherheitsmechanismen in Ihre IT-Infrastruktur. Sicherheitsmaßnahmen gegen Datenverlust und unrechtmäßigen Zugriff sind auch Voraussetzung für den Schutz persönlicher Daten, wie in der DSGVO vorgeschrieben.

Unser Managed IT Fullservice bringt Gefahrenschutz, Schadensvermeidung und Risikominimierung für Ihre IT und entlastet Ihre IT-Administration dauerhaft.

Unser System-Management sorgt für stete Aktualisierung Ihrer Unternehmenssoftware – von Servern über Betriebssystemen bis zu den Anwendungen -, um erkannte Sicherheitslücken schnellstmöglich zu schließen. Außerdem schärfen wir u.a. Ihr IT-Rechtemanagement mit nutzerspezifisch eingegrenzten Berechtigungen zur Nutzung von Diensten und dem Zugriff auf Daten.

Unser 24/7-Monitoring Ihrer IT erkennt und entschärft Bedrohungen und Störungen, bevor Schäden entstehen können.

Und mit unseren Konzepten zur Datensicherung (siehe Backup Management) besteht in jedem Szenario beruhigende Sicherheit für die Wiederherstellung Ihrer Daten.